Luxusimmobilien digital vermarkten? Reale Case Study #024

Teilen macht Freude ✌🏼

stay hungry. stay foolish.

Podcast jetzt anhören:

 

In dieser Folge berichte ich über eine Case Study im Bereich Luxus Immobilien.


Inhalte dieser Folge

Wohnungen im Luxusbereich vermarkten – Case Study

  • Hamburg und Berlin
  • was hat der Makler gemacht?
  • Vermarktung durch Printmedien
  • Videos der Wohnungen
  • mit Hilfe von Facebook Ads
  • Landingpage mit ClickFunnels erstellt
  • Open House Event
  • Klick-Tipp – Email Marketing Software
  • Facebook Pixel installiert
  • Targetierung: männlich & weiblich über 40-65 plus und geschätztes monatliches Einkommen über 5.000 € netto
  • keine 2-3 Tage
  • 5 Leute haben sich eingetragen
  • verpasst: telefonisch nicht erreicht
  • Kooperation mit Maklern aus dem Luxusbereich
  • man teilt sich die Provision
  • Unternehmen helfen Interessenten für ihre Wohnungen zu finden
  • Suche nach neuen Objekten: Makler

 

  • mit digitalem Vertrieb hat man immer zwei Hebel!
  • Findet Kooperationspartner
  • Schafft Mehrwerte

 

Nächste Woche: Wie sieht mein aktuelles Geschäftsmodell aus?

 


Shownotes:

Stay hungry, Stay foolish Community

Robert auf Instagram

Schreib mir!


Teilen macht Freude ✌🏼

robert

Moin, ich bin Robert! Ich freue mich, dass du auf meiner Seite gelandet bist. Ich hoffe, dass dich meine Inhalte weiterbringen. Ich bin Online-Unternehmer durch und durch und liebe die Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts. Mit dem Podcast "Stay hungry. Stay foolish." dokumentiere ich meine unternehmerische Reise, um möglichst vielen Menschen die heutigen Möglichkeiten zu zeigen.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar